Popular Posts

LA Girl Pro Concealer - Was kann die amerikanische Drogerie?


Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Concealern, die die Augenpartie schön aufhellen, glücklicherweise brauche ich keinen Concealer, der dunkle Augenringe abdecken muss. Auf meiner Suche bin ich auf den LA Girl Pro Concealer gestoßen. Ich habe mich dann etwas über ihn informiert und mich schnell dazu entschieden ihn für den Preis mal auszuprobieren.
Viele verwenden den Concealer auch zum Konturieren, da habe ich mich allerdings erstmal dagegen entschieden.
Es gibt viele verschiedene Farben und es sollte für jeden etwas dabei sein. So gibt es beispielsweise auch einen orange- und grünfarbigen Concealer. Den grünen will ich unbedingt auch noch für Rötungen ausprobieren.
Ich habe mich für die Farbe Porcelain entschieden, da ich ein sehr heller Typ bin. Bestellt habe ich den Concealer über Amazon (Link findet ihr am Ende).

Dann rede ich mal nicht länger drum rum, hier seht ihr meine Review:
 Hier seht ihr meine Augenpartie ohne Concealer, hier trage ich nur ein leichtes Make up.

So sieht der Applikator des Concealers aus. Man muss realtiv viel aus der Tube herausdrücken, damit es für den Auftrag reicht.

So trage ich den Concealer auf und verblende ihn dann mit dem Beautyblender (Beautyblender Original Schwamm Pink), den ich vorher anfeuchte.

Hier seht ihr das verblendete Ergebnis

Und hier nochmal abgepudert mit dem Laura Mercier Transculent Setting Powder (Laura Mercier Loose Setting Powder 29g Translucent).

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Concealer, er hellt die Augenpartie sehr gut auf und hält auch den ganzen Tag. Allerdings bezweifle ich, ob er auch ohne Setting Powder den ganzen Tag halten würde.
Am Augenrand verläuft er über den Tag etwas, hier muss man ab und zu etwas nachbessern.
Das Preis- Leistungsverhältnis ist bei diesem Produkt sehr gut, schließlich ist es auch "nur" ein Drogerieprodukt und kein High End Concealer. Leider ist auch nicht sonderlich viel in dem Tübchen, daher hält er auch nicht extrem lange (9g). Der Concealer trocknet die Augenpartie nicht aus, trotzdem gebe ich am Schluss gerne nochmal Fix+ von MAC darüber, damit es nicht zu pudrig wirkt.
Zu diesem Preis solltet ihr ihn auf jeden Fall mal testen und falls ihr gerne mit flüssigen Produkten konturiert, dann probiert doch auch mal die dunkleren Farbtöne (LA Girl Cosmetics Pro Concealer Chestnut ).
Hier könnt ihr den Concealer bei Amazon kaufen: LA Girl Pro Conceal 969 Porcelain ...  


Welcher ist euer liebster Concealer?


Eure

ℒea 
You may also like:

Kommentare

  1. Tolles Produkt!
    Bei mir läuft zur zeit eine Blogvorstellung und ich würde mich freuen wenn du noch teilnimmst!
    Vg Emy

    http://xsweetredstrawberry.blogspot.de/2016/04/meine-blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo nicht benutze seit kurzem einen concealer von laura geller. Der gefällt mir sehr gut. Schöner Beitrag übrigens. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
  3. Der Concealer sieht wirklich super aus und überhaupt nicht cakey :)

    AntwortenLöschen

© incaseofbeauty . Design by MangoBlogs.